Mit ‘Prototyping’ getaggte Beiträge

#Vorlesung | #DesignThinking | #Triz | #BusinessConcept | #Unternehmensführung

Ein wenig rein schnuppern in die Sept./ Okt.-Vorlesungen zu Unternehmensführung. 2 x 150 UE für zwei Kurse. Kleingruppen suchen sich Themen mit hohem PainFactor aus. Z.B., Verbesserung der Landarztversorgung in Mecklenburg-Vorpommern’ oder ‚Alternative Wohnkonzepte für Studenten-WGs’ in 2017. Ziel ist es, Businesskonzepte zu erstellen, die einer Gruppe potentieller Investoren vorgestellt werden. Methode: DesignThinking. Fokus – schnelle Erstellung von Prototypen, schnelles Feedback von Kunden; Nach Definition des DesignSpace, RationalDesign (Kopflösung) und BlackHorsePrototyping (Bauchlösung). Sehr Team-orientiert. Macht allen, vor allem meinen Studenten Spaß. Triz kommt in 2018 als Kreativitätstechnik dazu.

Neu ist auch das Konzept FlippedClassroom. In den 50 UE ‚Vorlesungen‘ je Kurs geht es ausschließlich um die Diskussion offener Punkte der Kleingruppen. Mit mir als Lecturer. Zwischen den verschiedenen Gruppen. Gearbeitet werden soll in den 100 UE je Kurs außerhalb der Vorlesungen.

Nach anfänglicher Sorge in den Vorlesungen 2016/ 17, mit etwas völlig Neuem die Bachelornoten zu versauen, waren alle Teams wirklich gut drauf. Freu mich auf die beiden anstrengenden Monate und coole Businesskonzepte.